Gibt es Zwillingsstillkissen?

Glück gleich doppelt – Stillkissen für Zwillinge

Ja, es gibt auch Zwillingsstillkissen. Die Entscheidung, ob Du Tandemstillen kannst ist vorab schwierig zu treffen. Da Du Dich selbst und auch Deine Babys auf das Stillen noch einstellen müsst. Es gibt viele Zwillingsmamas die berichten, dass sie zwei Theraline Stillkissen mit Mikroperlenfüllung genutzt haben, andere empfehlen die Stillhilfe von My Breast Friend (amerikanisches Modell). Deine Kinder werden zum Glück auch ordentlich wachsen und im Laufe der Zeit Ihre Gewohnheiten anpassen bzw. ändern. Am Anfang kann es sein, dass Du dringend ein Zwillingsstillkissen benötigst. Später hat sich Euer Stillrythmus eventuell aber so eingestellt, dass ein Baby nach dem anderen seine Milch möchte. Auch hier ist es ganz individuell wie sich Euer Zusammenspiel ergeben wird.

Hier ist ein tolles Praxis-Video aus dem Leben einer Mutter mit Zwillingen.

⇒ Achtung! Das Video ist in englisch - wer kein Wort versteht kann ab Minute 6.63 die Vorgehensweise beobachten. Super interessant!!

Sie nutzt My Brest Friend für Zwillinge. Ich finde es sehr interessant wie Sie genau vorgeht mit den Kissen rechts und links auf der Couch. Ihre Kinder liegen wohl behütet auf den Kissen und sie kann mit beiden Händen die Babys sicher auf ihrer Stillunterlage positionieren ohne sich zu verbiegen. Es ist ihr auch möglich eines der Babys hoch zu nehmen für ein Bäuerchen, während das andere noch trinkt. Sie kann auch während des Stillens mit beiden Händen Ihre Kinder streicheln und verfügt über eine gute Bewegungsfreiheit der Hände.

My Brest Friend Zwillingsstillkissen

Zwillingsstillkissen-My-Brest-FriendDie Stillunterlage hat folgende Merkmale:

  • Maße: ca. 70 cm breit, 55 cm Tief, 14,5 cm hoch.
  • Rückenstütze 16 cm
  • Bezugstoff aus 100 % Baumwolle, waschbar
  • Farbe: Grün Paisley, Rosa, Blättermuster, blau - weiß und andere Designs
  • Seitliche Fixierung durch Klickverschluss
  • Seitentasche für Zubehör

Das Mehrlingsstillkissen unterstützt die Rückenpartie und den Schulterbereich durch die optimale Trinkhöhe. Du musst Dich nicht zu ihnen hinbeugen, sondern sie liegen bereits in einer bequemen Lage. Ratsam ist es, wie im obigen Video gezeigt, beide Säuglinge zunächst links und rechts auf einem separaten Kissen abzulegen, vorm Runterfallen zu sichern, das Kissen fest mit dem Klickverschluss um den Körper fixierein und dann erst ein Kind nach dem anderen auf die Stillhilfe zu legen. Wichtig dabei ist immer, dass das Kissen stabil auf Deinen Beinen liegt.

Nutzererfahrungen in der Recherche - was sagen die Mütter dazu:
  • Das Mehrlingstillkissen wäre eine Rettung gewesen, gerade bei unruhigen und schläfrigen Kindern. Die Kinder lägen auf einer stabilen Unterlage und wären trinkfreudiger
  • Vor dem Stillen wäre es wichtig, dass die Mutter zunächst stabil sitzen sollte und das Kissen auch eine gute Unterlage haben muss, so dass beim Auflegen eines Babys keine Schräglage entsteht.
  • Einige Mütter berichteten, dass sie in den ersten Monaten zunächst ein Kissen auf die Knie gelegt haben und dann erst die Stillhilfe darauf, so würden die kleinen Zwillinge nicht gleich wegrollen.
  • Nachteilig fanden einige Mütter, dass die Stillunterlage für schlanke Frauen zu weit wäre und sich nicht wirklich am Körper fixieren lässt. Sie halfen sich meistens mit einem Kissen im Rückenbereich aus.
  • Viele Mütter schrieben, dass das Stillkissen für Zwillinge für das Tandemstillen ideal sei. Gerade wenn die Zwillinge sehr ungeduldig waren und beide gleichzeitig trinken wollten, wäre es eine große Hilfe gewesen.

Mehr Flexibilität gewünscht?

Wenn Du als Zwillingsmama lieber ein etwas flexibleres Zwillingskissen* möchtest, dann gibt es auch Modelle, die man wie andere Stillunterlagen auch auf dem Schoß liegend benutzt. Sie werden nicht um den Leib der Mutter befestigt und sind daher eher für routinierte Stillende geeignet. Der Vorteil hier ist, dass man sie leichter transportieren und auf Reisen mitnehmen kann.

Merken

Alternative Stillkissen für Zwillinge

Alternativen zu My Brest Friend:

Es gibt das Zwillingskissen von Hyhan, welches auf mich einen sehr guten Eindruck macht. Sie werben mit einer 3D atmungsaktive Matte, Probiotischem Kissenbezug, Baumwollkissen-Sets, Unsichtbarem Reißverschluss und einem Rückenriemen. Der Rückenriemen soll das Stillkissen besser am Körper der Mutter fixieren. Der Tragegurt des Kissens ist dafür da, damit die Mutter (ohne Babys) sich von A nach B bewegen kann. Die Höhe und die Polsterung machen auf mich einen guten Eindruck.

Das Zwillingsstillkissen von Cuddles

Die Form ist für ein Stillkissen eher ungewöhnlich, aber wohl auch den Bedürfnissen der Babys geschuldet. Mit dieser Stillhilfe könnt Ihr zwei Babys gleichzeitig mit der Flasche füttern. Ich denke für das Stillen selbst ist es nicht so optimal. Ihr könnt den Einsatz zum Beispiel auch beim Twinki-Stillkissen* sehen. Die Bilder auf Amazon sind hier sehr anschaulich.

Ein Stillkissen für alle Fälle

Das schadstoffarme Bucko Pillow Mikroperlenkissen gehört zu den Multifunktionalen-Stillhilfen. Der große Vorteil hier ist, dass zwei stabile Schlaufen an den Enden befestigt sind. Beim Zusammenbinden der Schlaufen wird das Kissen am Körper fixiert. So kann das Kind oder Kinder auf dem Kissen kaum verrutschen. Bucko empfiehlt diese Stillunterlage auch als Zwillingsstillkissen, unter anderem wg. dieser stabileren Unterlage. Ein weiterer Vorteil ist, dass Ihr das Kissen schon in der Schwangerschaft als Seitenschläferkissen nutzen könnt und nach der Stillzeit als Relaxkissen. Wenn Ihr mehr über das Bucko Stillkissen erfahren möchtet, schaut doch bei unserer Produktbewertung vorbei.

Überlegungen vor dem Kauf des Zwillingsstillkissens:

Zunächst steht vor dem Kauf somit die Überlegung an, möchtest Du das Tandem stillen probieren, wenn es notwendig sein sollte. Oder sagst du vorab schon konsequent nein ich stille meine Kinder nacheinander. Auch wirst Du sicherlich eine Entscheidung hinsichtlich des Stillens an sich treffen. Willst Du Deine Kinder mit Ersatznahrung (Flaschennahrung) stillen oder mit Muttermilch. Wie gehe ich damit um wenn das eine meiner Babys Hunger hat und bereits mein zweites Baby bereits unruhig wird. Eine normal große Stillhilfe ist sicherlich auch gut geeignet für das Stillen von zwei Babys. Jedoch wenn eines Deiner Babys wegrutscht und Du nicht wirklich eine Hand frei hast, kann das durchaus zu einer stressigen Situation führen. Also hast Du als Zwillingsmama die Möglichkeit in die Trickkiste zu greifen und Du versorgst beide Kinder gleichzeitig. Dies kannst Du mit einem Mehrlingskissen an der Brust oder mit Flaschennahrung (direkt in Brustnähe) gut bewerkstelligen. My Brest Friend für Zwillinge wird z.B. am Rücken noch zusätzlich fixiert, damit das Kissen nicht verrutschen kann.

Ein weiterer Vorteil an diesem eher festen Stillhilfen ist auch, wenn Deine Babys eher Genießer sind und länger für das trinken brauchen, dass Du durchaus auch zwei Hände frei hast. Ein kleiner nützlicher Nebeneffekt für Babys die mit Ersatznahrung gefüttert werden ist, dass man den Papa wunderbar die Stillunterlage umhängen kann und dieser auch mal zum Einsatz kommt. 🙂

Fazit:

Wir empfehlen hier ein My Brest Friend*  mit Baumwollbezug. Es ist formstabil und rutscht nicht weg. Gerade bei einem Zwillingskissen ist es wichtig, dass es auf gar keinen Fall rutschen kann. Eine Größenanpassung an die Figur der Mutter ist durch verschiedene Verstellmöglichkeiten gegeben. Bei den Zwillingskissen ist darauf zu achten, eine qualitativ gute Stillunterlagen zu kaufen, eventuelle Testberichte bzw. Erfahrungsberichte (s. Video) zu hören, um stressfrei Stillen zu können.

Letzte Aktualisierung am 25.09.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Diese Website verwendet und speichert Cookies in Ihrem Browser. mehr Informationen ...

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, um ein bestmögliches und komfortables Surferlebnis zu bieten. Weiterhin nutzen wir Cookies um unser Werbeangebot zu optimieren. Mit dem Schließen dieses Nachrichtenfensters und/oder der weiteren Nutzung dieser Website akzeptieren sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser. Alternativ können Sie in Ihren Browsereinstellungen das Akzeptieren von Cookies deaktivieren. Bitte beachten Sie dazu auch die Informtionen in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen